Gesundheitsinsitutionen

Spezialklinik für Prävention, Behandlung und Rehabilitation von unspezifischen Lungenerkrankungen „Sokobanja“

Spezialklinik verfügt über 560 Betten in 4 Gebäude: das alte Institut „Sokograd“, das neue Institut und die Villen „Bota“ und „Dalmacija“. Die Klinik verfügt auch über moderne Computertechnologie zum Testen der Lungen- und Herzfunktion, automatisches Laboratorium für Biochemie, Röntgenkabinett, stationäres Objekt mit Abteilungen für Prävenz, halbintensive und intensive Pflege, über einem Block für respiratore und allgemein-lokomotore Rehabilitation. Zum Zwecke der Verbesserung allgemeines Gesundhetszustandes des Organismus werden erfolgreich Programme angewendet, wie zum Beispiel Wellness, Fitness, Gewichskontrollprogramm und die Schule für Rauchenabgewöhnen. Innerhalb der Klinik gibt es auch ein Türkisches Bad „Hamam“ mit natürlichem Inhalatorium, sowie das Bad „Banjica“.
Spezialklinik für Augen- und obstruktive Lungenerkrankungen „Ozren“

Spezialklinik für Augen- und obstruktive Lungenerkrankungen „Ozren“ ist die älteste Gesundheitsinstitution in Sokobanja. Besondesrs geeignet ist sie in der Behandlung obstruktiver Atemwegserkrankungen, Herz- Kreislauf- und Augenerkrankungen. Sie befindet sich auf dem Berg Ozren, auf der durchschnittlichen Höhe von 600 m. Die Behandlung in diesem Krankenhaus basiert sich auf der komplementären Nutzung der natürlichen Heilfaktoren, modernen Methoden auf dem Gebiet der Balneo-Klimatologie und entsprechenden Medikamenten. Die Klinik verfügt über 280 Betten.
Natürliches Heilzentrum „Banjica“

Natürliches Heilzentrum „Banjica“ befindet sich oberhalb des Stadtstrandes „Župan“ auf dem Fluss Moravica. Ausser Unterkunftskapazität von 270 Betten verfügt es über sehr entwickelten Gesundheitsdienst für Diagnose und Therapie der Atemwegeerkrankungen, lokomotoren Apparat und leichtere Erkrankungen des Nervensystems. Das Medizinpersonal dieses Sanatoriums bietet Dienstleistungen der Hydrotherapie, Elektrotherapie, Termotherapie, Inhalation und Massage.
Kurort Jošanica

Kurort Jošanica liegt 16 km von Sokobanja. Der Gesundheitstourismus in diesem Kurort gründet sich auf die Verwendung der Heilwässer und Peloid. Er verfügt über ein Wasserbecken für 15 Personen, 5 Duschenwannen und über einen Block für Schlammtherapie mit dem Kapazität von 12 Betten. Im Kurort gibt es 5 Mineralquellen: Schwefelwasser, Eisen I- und Eisen II-Wasser, Wasser für Magen und Rotes Wasser. Diese Wässer gehören zur Gruppe der oligomineralen und erdalkalen Hypothermien mit einer Temperatur zwischen 18°C und 22°C.